+39 02 871 773 70   SOLO per clienti ISCRITTI
Lunedì-Venerdì 10:00 - 18:00 | NO Sabato-Domenica

Top
Marken zu Pferd – Turismo a cavallo
fade
21493
page-template,page-template-full-width,page-template-full-width-php,page,page-id-21493,page-child,parent-pageid-15164,theme-voyagewp,mkd-core-1.2.1,mkdf-social-login-1.3,mkdf-tours-1.4.1,woocommerce-no-js,voyage-ver-1.10,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-breadcrumbs-area-enabled,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-slide-from-top,mkdf-fullscreen-search,mkdf-search-fade,mkdf-side-area-uncovered-from-content,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive

Marche a cavallo (Ancona) A Cavallo nelle Marche SCEGLI LA TUA ESPERIENZA

Reiten in den Marken:

Die einzige italienische Region, die den Pluralnamen beibehalten hat, die Marken sind Ausdruck einer Vielzahl von Identität, die ausgedrückt wird, auch aus landschaftlicher Sicht, mit den schneebedeckten Gipfeln des Apennin im Winter und den Stränden von feinem Sand im Sommer. Die Marken repräsentieren daher ein großartiges Ziel zu Pferdzu besuchen: ob in hügeligen, bergigen Gebieten oder entlang der Adriaseite, Reittourismus ist zunehmend in der Region verbreitet und das Angebot an Unterkünften, Stallungen, Reitzentren, Bauernhäusern und Landhäusern verzeichnet exponentielles Wachstum im gesamten Gebiet.

Mehrere und abwechslungsreiche Routen, die Sie auf einem Pferd reiten können, zwischen Flüssen, Meer, Wäldern und Hügeln, um die Flora und Fauna der unberührten Markenlandschaft zu bewundern.

Im Anconetano zumBeispiel wird reiten zur Realisierung eines alten Märchens durch einige Abschnitte der Promenade von Numana und Sirolo, auf dem nassen Sand vor dem Conero. In Fano Bereich,auf deranderen Seite, können Sie interessante Spaziergänge auf weiten Grünflächen zwischen Bauernhöfen, Teichen und bukolischen Landschaften des Tals von Metauro machen.

Spektakuläres Reiten im Sibillini Mountains National Park, ein Repositorium von Mythen und Legenden, die den Besucher faszinieren und sich als einer der bezauberndsten Orte der Region präsentieren. Reiten im Parkbereich, von einem oder mehreren Tagen, richten sich meist an erfahrene Reiter, die zwischen Süße Hänge, endlose Wiesen und Höhenwege werden den Reichtum der vier Jahreszeiten entdecken, dank der eindrucksvollen Aussicht auf die Dörfer, die an den Hängen des Sibillini-Gebirges verstreut sind, oder den angenehmen Spaziergängen, die das Mosaik des ländlichen Lebens der Hirten offenbaren.

Alle Marken wimmelt von Pferdezentren und Reitzentren, in denen man sich mit dem Pferdoder dank derKurse, die von qualifizierten Ausbildern unterrichtet werden, erfreuen,eineVoraussetzung, um sich mit dem Tier vertraut zu machen und es zum perfekten Begleiter des Abenteuers bei der Entdeckung eines Gebiets zu machen, das reich an geheimen Schätzen und eingetaucht in die unberührte Natur ist.

Diana Easy

× Hai bisogno di assistenza?