+39 02 871 773 70   SOLO per clienti ISCRITTI
Lunedì-Venerdì 10:00 - 18:00 | NO Sabato-Domenica

Top
Pferdetage in den Abruzzen Latium und Molise Nationalpark – Turismo a cavallo
fade
24461
tour-item-template-default,single,single-tour-item,postid-24461,theme-voyagewp,mkd-core-1.2.1,mkdf-social-login-1.3,mkdf-tours-1.4.1,woocommerce-no-js,voyage-ver-1.10,mkdf-smooth-scroll,mkdf-smooth-page-transitions,mkdf-ajax,mkdf-grid-1300,mkdf-blog-installed,mkdf-breadcrumbs-area-enabled,mkdf-header-standard,mkdf-sticky-header-on-scroll-up,mkdf-default-mobile-header,mkdf-sticky-up-mobile-header,mkdf-dropdown-slide-from-top,mkdf-fullscreen-search,mkdf-search-fade,mkdf-side-area-uncovered-from-content,mkdf-medium-title-text,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
Turismo a cavallo / Pferdetage in den Abruzzen Latium und Molise Nationalpark

Pferdetage in den Abruzzen Latium und Molise Nationalpark

Pro Person

Die Ranch bietet unvergessliche Tage zu Pferd in den Abruzzen Latium und Molise Nationalpark, um die Flora und Fauna des Parks zu entdecken. Sie können die Reiseroute selbst wählen, oder lassen Sie sich vom Vorbereitungspersonal des Zentrums empfehlen, welche Route am besten zu Ihrer Vorbereitung passt, und entscheiden sich auch für die unzähligen Optionen, die Sie anbieten können.

Die Ranch bietet unvergessliche Tage zu Pferd in den Abruzzen Latium und Molise Nationalpark, um die Flora und Fauna des Parks zu entdecken.

Sie können die Reiseroute selbst wählen oder das Vorbereitungspersonal des Zentrums die Route empfehlen lassen, die am besten zu Ihrer Vorbereitung passt, und sich auch für die unzähligen Optionen entscheiden, die Ihnen angeboten werden.

Hypothetischer Eintagesplan:

Abfahrt am Morgen um 9: 30 von Ranch Brionna, Passage im Resort „Montenero Val Cocchiara“, in einer der schönsten Landschaften Europas, werden wir inmitten einer Herde von etwa 900 Pferden und Kühen reiten, etwas, das an einigen Orten der Welt bewundert werden kann.

Über das Tal wandern wir bergauf durch die Wälder von Piepsen und Nadelbäumen.

Der Weg führt uns dann zum See des Zerbrochenen Berges.

Wir starten wieder am Veranstaltungsort gegen 14: 00, wo wir eine alternative Route durch das Resort Casone di San Francesco machen und wo wir Steigungen und Abstiege in unseren riesigen Laubwäldern angehen werden, bis wir die Ranch erreichen.

Trekking mit einem Pferd im Nationalpark Abruzzen, Latium und Molise. Die Ranch bietet Trekking zu Pferd, um einige der schönsten und landschaftlich schönsten Landschaften Italiens zu entdecken, eingebettet in den Nationalpark Abruzzen, Latium und Molise. Die Wanderungen, die wir vorschlagen, richten sich an Anfänger und Nicht-Anfänger, oder an alle, die ein neues und einzigartiges Erlebnis in engem Kontakt mit der Natur erleben möchten, mit der Möglichkeit, für ein paar Stunden in die für dieses Gebiet typische Naturlandschaft einzutauchen.

Die Reittour ist eine neue Möglichkeit, das Pferd zu erleben, das Ihnen erlaubt, die ländlichen Gebiete der Abruzzen und Molisana zu betreten, nicht nur flache Pfade im Tal zu gehen, sondern auch Wege innerhalb der Wälder in den umliegenden Bergen. Die Route schlängelt sich durch die alten Tratturi des Abruzzen-Nationalparks Latium und Molise und zeichnet die Schritte der alten Hirten nach, die ihre Herden von den Ständen ans Meer bewegten, die alle mit herrlichen Naturlandschaften geschmückt sind, die die ganze Route begleiten. Die Route führt uns auch in den Pantano della Zittola, einen Ort von gemeinschaftlichem Interesse und besonderer Schutzzone, bevölkert von Herden von Kühen und Weidepferden, einem Gebiet mit einem hohen Biodiversitätsindex und zu bestimmten Zeiten des Jahres von Zugvögeln überflogen. Das Tal befindet sich auch in einem natürlichen Amphitheater: Das Mainarde-Gebirge umgibt den Pantano und trägt dazu bei, die Landschaft einzigartig zu machen.

Das Trekkingpferd in den Abruzzen, Latium und Molise Nationalpark kann das ganze Jahr über durchgeführt werden.

Ausflüge fahren von der Ranch ab und werden immer von einem Führer begleitet, der zu Beginn der Wanderung ein kurzes Briefing halten wird, in dem einige grundlegende Vorstellungen vom Reiten erläutert werden.

Es gibt 3 Arten von Routen, abhängig von Ihrem Niveau:

-1 5-stündige (15 km) Reiseroute – eineinhalbstündige Mittagspause
-2 6-Stunden(20 km) Reiseroute – eineinhalbstündige Mittagspause
-3 8-stunden (30 km) Reiseroute – eineinhalb Stunden Mittagspause
Im Gesamtpreis enthalten das Mittagessen Braciata mit lokalen Produkten (Fleisch, Käse, Wein) von den Mitarbeitern organisiert.

Die Pferde werden mit einem amerikanischen Sattel oder auf Wunsch mit einem englischen Sattel gesattelt, und das Personal stellt Mützen und Einwegkappen für unter 18-Jährige zur Verfügung.

Die empfohlene Kleidung sollte bequem und sportlich, warm und wasserdicht sein, aber vor allem sollte sie nicht von vornhin sein.

Für den Fahrer erforderliche Vorbereitung:

Intermedio:3 out of 5 stars
  • inbegriffen
    Accompagnatore esperto
    Cavallo
  • Nicht inbegriffen
    Mitgliedskarte
    Gepäcktransfer
    Pferd
    Bleiben Sie auf dem Bauernhof
    Erfahrener Begleiter
    Unfallversicherung
    Verkostung von Produkten